„Früher reichte dekorieren – heute ist „emotional inszenieren“ ein Muss, weiß Fashion-Beraterin und Visual Merchandising-Expertin Sandra Volz.“

Artikel im Handelkompakt Journal
(Juni 2016): PDF

"Mir gefällt das offene, kompetente Auftreten von Sandra Volz, die über einen riesigen, praxisorientierten Erfahrungsschatz verfügt."

Sabine Dirlewanger, Staatliche Modeschule Stuttgart

25 Jahre „Praxis pur“ in der Mode- und Textilbranche

Profitieren Sie von meiner über 25-jährigen Berufserfahrung in der Textilbranche. Als internationale Expertin für Unternehmensentwicklung, Marketingstrategien & internationales Einkaufsmanagement im Modebusiness stehe ich Ihnen jederzeit kompetent zur Seite.
Referenzen - Institutionen
  • BTE Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels, Köln (Autorin Fachdokumentation, 3. Auflage)
  • HV Handelsverband, Baden-Württemberg
  • LDT Fachakademie für Textil und Schuhe, Nagold
  • Fakultät für Gestaltung, Hochschule Pforzheim
  • UBH Unternehmensberatung des Handels, 
    Baden-Württemberg
  • International School of Management, München
  • RKW Baden-Württemberg
  • ABK Future Store
  • Bildungszentrum des Handels, Stuttgart
Referenzen - Firmen
  • Sport-Scheck, München
  • Frankonia, Rottendorf
  • Channel 21, Hannover
  • DaimlerChrysler Retail Management
  • Peter Hahn, Winterbach
  • Stiegeler, Freiburg
  • Erfa-Gruppe DOB
  • DOB, Wäsche, Sport, Heimtex, KOB
  • Distanzhandel Versender, Teleshopping und Multi Channel Retailing
  • Textilindustrie
  • Pearl Academy, Delhi, Indien
  • Weitere gerne auf Anfrage
Referenzen - Projekte
2017
  • Strategie- und Innovationscoaching
  • HRM-Textil – Einführung auf dem deutschen Markt Textilunternehmen – Entwicklung einer Marke Global Sourcing etablierter Modeunternehmen
2016
  • Neuauflage Fachdokumentation (BTE)
  • Planung und Realisierung eines hochwertigen Concept Stores Haka
  • Innovationscoaching eines bestehenden hochwertigen etablierten Modefachhändlers
  • Neuausrichtung der Vertriebsstrategie eines DOB-Herstellers – Omni-Channelling
2015
  • Planung eines Einkaufsparks – Sortiment, Gestaltung und Selektion Netzwerkpartner
  • Einführung einer renommierten, osteuropäischen Modemarke auf dem deutschen Markt
  • Einkaufsreise mit dem Handelsverband nach Mailand
2014
  • Aufbau neuer Eigenmarken im Facheinzelhandel
  • Begleitung von Stationärhändlern in den E-Commerce- Bereich
  • Unterstützung beim Zukauf von trendorientierten Accessoires
2013
  • Seminare „Modernes Beschaffungsmanagement“ für ein Multi-Channel-Unternehmen
  • Entwicklung eines Concept Stores von Business Plan über Einkauf bis Ladenbau
  • Seminare im Modezentrum Schkeuditz – Future Store 2020 und Lager leer – Kasse voll!
2012
  • Betreuung für nominiertes Unternehmen „Stores Of The Year“
  • Durchführung mehrerer Sonderverkaufsaktionen und temporären Outlets
  • Projekt Visual Merchandising für den zukunftsorientierten Bettenfachhandel, ABK Future Store
  • Reise mit dem Handelsverband nach Bologna und Paris
2011
  • Beratung von Bettenfachgeschäften im Bereich Warenvermarktung und Kommunikation
  • Aktualisierung der Fachdokumentation „Wohin mit der Altware?“ (BTE, Köln)
  • Workshops zur Zielgruppendefinition und Wettbewerbsanalyse (Unternehmen OTTO-Konzern)
  • Einkaufsreise mit dem Handelsverband BW nach Paris
  • Organisation und Durchführung von zahlreichen individuellen Sonderverkaufsaktionen (Jubiläum, Räumungsverkauf) – Zukauf von Ware für Sonderverkäufe
2010
  • Organisation und Durchführung von individuellen Sonderverkaufsaktionen (Jubiläum, Räumungsverkäufe)
  • Zahlreiche Krisenberatungen im Textilfacheinzelhandel, Abwehr von Insolvenzen.
  • ERGEBNIS: kein Unternehmen ging in die Insolvenz!
2009
  • Krisenberatungen zur Abwehr von Insolvenzen im Textilfacheinzelhandel
  • Kompetenz- Mitarbeiter -Workshops im Handel
  • Moderne Visual Merchandising – Konzepte für Facheinzelhändler
2008
  • Beratungstätigkeit RTL Shop und Modehaus Kaim – Interim Geschäftsführung Kaufhaus 1,5 Jahre
  • Beratung, Unterstützung im Einkauf und Recherche von Bezugsquellen weltweit Ethical Fashion
  • Einführung Kompetenz-Workshop Einkauf hochwertige DOB
2007
  • Aufbau von Eigenmarken, Global Sourcing, Einkauf DOB und Accessoires weltweit, RTL Shop, Hannover – Produktmanagement Mode
  • Geschäftsführung Interim Management Einkauf, Personal, Werbung und Marketing Modehaus Kaim, Ehingen
2006
  • Autorin Fachdokumentation „Wohin mit der Altware?“ für den BTE, Köln
  • Konzeption für einen Store, Flächenplanung und Rentabilitätsplanung, Daimler Chrysler
2005
  • Coaching „Vom Kollegen zum Vorgesetzten“ Sport Scheck, München
  • Moderation „Entwicklung des Textilmarktes“ an der LDT Nagold
2004
  • Vortrag „Mode im Internet“ für den BTE, Köln
  • Vorträge „Vom Gelegenheitsverkäufer zum Powerseller“ EHV, BW
  • Übernahme einer eingeführten Erfa-Gruppe DOB
Presse

Die Fachdokumentation: Altware erfolgreich abschleusen – Sonderverkäufe, Internet Vermarktung, Aufkäufer-Profile, Autorin: Sandra Volz, ist über die Website des BTE Handelsverband Textil erhältlich.

"Sandra Volz: Das bedeutet Flexibilität, Fachwissen und Engagement!"

Helmut Wintergerst, Bildungszentrum des Handels

Weiterempfehlung 100 %, Gesamtzufriedenheit Note 1,1

kfw Bankengruppe

"Sandra Volz ist eine professionelle und kompetente Ansprechpartnerin für Vertrieb, Marketing, Sourcing mit viele Spezialgebieten wie Crowdfunding, Nachhaltigkeit oder Ethical Fashion."

Prof. Johann Stockhammer, Hochschule Pforzheim